Landeszuschuss für Lörzweiler Mehrzweckhalle

Zuschuss_Hohberghalle

Landeszuschuss für Lörzweiler Mehrzweckhalle

Am 6.August überbrachte der rheinland-pfälzische Innenminister Lewentz persönlich den Bewilligungsbescheid. Lörzweiler bekommt vom Land für den Neubau einer Mehrzweckhalle 2,1 Millionen € als Zuschuss zu den Baukosten für die neue Halle. Erfreut nahm Ortsbürgermeister Haub den Bewilligungsbescheid entgegen und bedankte sich dafür, dass das Land den Neubau mit dem höchstmöglichen Förderbetrag unterstützt. Verbandsbürgermeister Dr.Scheurer schloss sich dem Dank der Ortsgemeinde an und verwies auf die Notwendigkeit des Neubaus um die mehr als 50 Jahre alte Hohberghalle durch einen Neubau zu ersetzen. Haub und Dr.Scheurer dankten dem Ratsmitglied Dr. Klaus Altenbach, der eine fraktionsübergreifende Arbeitsgruppe leitete, die im Austausch mit den Lörzweiler Vereinsvertretern die Planung der neuen Halle mit auf den Weg gebracht haben. Dr. Altenbach verwies darauf, dass jetzt, gemeinsam mit der Bauabteilung der Verbandsgemeinde und den Planern die Arbeit aufgenommen würde, um alsbald mit dem Bau der Halle beginnen zu können. Läuft alles nach Plan, dann soll die neue Halle Anfang 2022 fertiggestellt werden.

Mehr aktuelle news

Logo_Kalender
Lörzweiler News

Einladung zur Einwohnerversammlung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Montag, den 12. Dezember 2022 um 19.30 Uhr findet in der Hohberghalle, Raiffeisenstraße 6 eine Einwohnerversammlung nach § 16 der rheinland-pfälzischen Gemeindeordnung(GemO) statt, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen. Wir möchten Ihnen einen allgemeinen Überblick über die Arbeit der Verwaltung im vergangenen Jahr geben und geplante Tätigkeiten im neuen

Logo_Kalender
Lörzweiler News

Erdarbeiten an der Baustelle der Mehrzweckhalle Lörzweiler

Erdarbeiten an der Baustelle der Mehrzweckhalle Lörzweiler An der neuen Mehrzweckhalle wird im der Raiffeisenstraße zugewandten, westlichen Bereich des Baugrundstücks ein Versickerungsbecken für Regenwasser erstellt. Dazu sind umfangreiche Erdarbeiten notwendig. Die Arbeiten beginnen mit vorbereitenden Maßnahmen am Montag, den 17. Oktober 2022. Einige Tage später wird mit der Abfuhr des Erdaushubs per LKW begonnen. Die

Scroll to Top